Beiträge von Nachtvogel

    Hallo Happytina,


    schön das Du zu uns gefunden hast, herzlich willkommen hier :)


    Es gibt hier im Forum mehrere Leute, die oft alleine unterwegs sind. Manche verbringen sogar ihren Alltag im Kasten, jahrelang. Sicher wirst Du hier Antworten auf Deine Fragen bekommen, sofern Du sie auch stellst.


    Gruß,

    Matthias

    Servus Andi aus Weinfranken (wo auch ich im Sommer gerne mal einen kühlen Müller-Thurgau auf der Sonnenterrasse eines guten Weinlokals genieße),


    dann mal viel Spass hier im Forum. Zur Zeit ist es hier ein wenig ruhig, aber bei Fragen bekommst Du auf jeden Fall Antworten. Wir sind ein eher kleines, aber dafür auch feines Forum. Hier treibt sich so manche(r) Spezialist(in) rum, mir hat dieses Forum und seine Mitglieder schon viel geholfen. Ganz nebenbei macht's auch Spass hier ab und zu einfach zu quatschen.


    Und hier noch ein schönes Zitat: "Was kann man einem Zwanzigjährigen schon sagen, wenn man 63 ist? Die Fehler, die ich gemacht habe, gibt's schon gar nicht mehr." (Lenny Kilmister) bin nämlich auch Motörhead-Fan :mosh:


    Gruß,

    Matthias

    Servus Vagant,


    schön dass Du hier ins Forum gefunden hast, herzlich willkommen! Und Glückwunsch zum neuen Auto!

    Vielleicht treffen wir uns im überschaulichen Cornwall, wir planen diesen Sommer auch dort sein :)


    Gruß,

    Matthias

    Hallo Jürgen,


    bitte entschuldige, mir war nicht bewusst dass die Links zu betrügerischen Sites führen. Danke für's entfernen!


    Gruß,

    Matthia

    Hier XXX gibt es das Ost-Spanien-Buch als eBook. Und hier YYY das Süd-Spanien-Buch.


    Vielleicht auch eine Option für Euch?


    Gruß,

    Matthias


    ACHTUNG, ich muss auch hierzu einen

    blöden Kommentar

    abgeben:

    Ich war mal so frei, die links zu entfernen.

    Zum einen handelt es sich um ein illegales Angebt,

    zum anderen zockt die hinterliegende site hazingfun auch noch betrügerisch die user ab.


    Gruß,

    Jürgen

    Servus Michael,


    klingt spannend! Willkommen hier im Forum.


    "Leben im Wohnmobil" ist ein weites Feld, finde ich. Insbesondere weil gerade hier die individuellen Bedürfnisse eine sehr große Rolle spielen. Für mich z.B. wäre ein Kastenwagen zum "drin leben" definitiv zu klein und in seiner Ausstattung zu mager.


    Gruß,

    Matthias

    Hallo Winfried,


    auch wir haben unseren Kastenwagen direkt "von der Stange" beim Händler gekauft, da es Liebe auf den ersten Blick war. Lange auf etwas so Schönes zu warten war auch nicht unser Ding.


    Willkommen im Forum!


    Gruß,

    Matthias

    Hallo Fredi,


    auch ich freue mich, wieder von Dir zu lesen. Deinen Blog finde ich klasse, zumal auch wir sehr gerne Italien, insbesondere Norditalien, bereisen. Das Vinschgau, Meran und der Gardasee mit Sarcatal sind quasi unsere zweite Heimat.


    Gruß,

    Matthias

    Hallo Sue,


    wir haben einen Globescout Vario BJ 2012. Ob dieser baugleich zum 2011er Modell ist, kann ich nicht sagen. Was die Dusche angeht, so ist diese bei unserem Auto mit einer (sehr stabilen) Duschwannen-Schublade und einem, vom Bad in den Flur hineinführenden, Duschvorhang gelöst. Der Duschgriff ist der ausziehbare Waschbeckenhahn. Zum Komfort beim Duschen: Es geht, komfortabel ist aber anders. Der Platz hinterm Vorhang ist begrenzt und ständig pappt er einem am nassen Arsch ;-) Der Wasserverbrauch beim Duschen ist eigentlich ganz OK, da der Duschkopf nicht wirklich viel Wasser spendet. Unterm Strich würde ich sagen: Duschen geht, ist aber eher für das "ab und zu" geeignet und nicht für den täglichen Einsatz. Das Bad an sich ist recht eng, aber wenn man die Türe offen lässt, ist auch das vollkommen in Ordnung. Wie Bernt oben schon geschrieben hat: Für richtig dicke Menschen wir es aber kein Spass.


    Wir reisen zu Dritt in unserem Kasten und sind mit dem Platz recht zufrieden. Das Auto hat echte 4 Schlafplätze, auch wenn die hinteren zwei quer liegen und die zwei im Hochbett nur über Leiter oder Tritthilfen zugänglich sind. Die Innenraumaufteilung - und insbesondere das Hochbett - erlauben es, den Kasten vollumfänglich zu nutzen (Küche, Kühlschrank, Dinette usw.), auch wenn noch oben und hinten geschlafen wird. Das finden wir besonders gut.


    Allerdings muss man auch sagen, dass nach ca. 2-3 Tagen Schlechtwetter und notgedrungenem Ausharren im Auto es bei 3-4 Personen schon recht eng wird. Also Daueraufenthalte IM Auto sind nicht wirklich gemütlich.


    Sat-Anlage und Fernseher haben wir nicht. Aber gegen eine Montage einer Satellitenantenne auf dem Dach spricht nichts, denn die Dachfenster bauen ja auch noch mal gut 10 - 15 cm auf. Kompakte Sat-Antennen bauen kaum mehr auf. Platz für einen kleinen Fernseher gibt es z.B. hinten über der Tür, oben an der Vorderwand vom Bad oder auch unten an der Vorderwand des Küchenschranks (dort würde er aber evtl. beim Kochen stören).


    Zur Dichtigkeit: Problemquelle 1 ist die Serviceklappe zur Toilettenkassette, sofern sie nur ein einzelnes Schloss hat. Die mit zwei Schlössern schließen angeblich besser. Problemstelle 2 der Motorraum, das hat aber der Peter oben schon ausführlich beschrieben.


    Fazit: Für uns (zwei Erwachsene und ein 15 jähriges Kind) ist es das ideale Reisefahrzeug, da immer noch recht kompakt, wendig, begrenzt geländegängig, noch alltagstauglich und auch mal für 1 -2 Tage Schlechtwetter-Wohntauglich. Aber: Wir sind auch echte Camper und uns machen die Umstände, die der gelegentlich Platzmangel mit sich bringt, nichts aus.


    Meine Empfehlung an Euch: Testet den Wagen doch mal für ein verlängertes Wochenende aus. Es gibt sicher irgendwo einen Vermieter, der dieses (oder den baugleichen Pössl 2WinVario) im Programm hat.


    Gruß,

    Matthias

    Hallo Christine,


    schön, dass Du zu uns gefunden hast. Die Suche nach einem geeigneten Kastenwagen gestaltet sich oft ganz unterschiedlich, so habe ich es jedenfalls erlebt. Manche suchen Monate wenn nicht sogar Jahre lang nach "dem" Kasten, andere (so wie ich z.B.) sehen einen Wagen und wissen: Der ist es, der muss es sein! Wie auch immer es bei Dir rausläuft, ich wünsche Viel Spass dabei :)


    Gruß,

    Matthias

    1.: Bei Kategorie "Default" auswählen

    2.: Titel angeben oder "Dateinamen als Titel verwenden" auswählen

    3.: Album auswählen


    Punkte 1 - 3 sind obligatorisch


    dann kannst Du noch, wenn Du willst, Tags, Koordinaten und Beschreibung hinzufügen und dann ganz unten auf "alle Bilder speichern" klicken (obligatorisch)


    Dann sollte es klappen. Natürlich musst Du vorher ein Album anlegen.


    Gruß,

    Matthias