Beitrags-Danke-Funktion

  • Hallo zusammen,



    ich habe mich des Thema's von Lutti von Mitte des Jahres nochmals angenommen, der Beitrags-Danke-Funktion.


    Dazu habe ich ein kleines Add-On gefunden, welches eine solche Funktion ermöglicht, ohne irgendeine Renomee-Funktion. Ich bitte darum, diese Funktion zu testen und evtl. ein Statement abzugeben. Weitere Einstellungen sind möglich.
    Oftmals muss man nicht extra etwas schreiben, um die Zustimmung zu einem Text zu geben. Dazu ist das gedacht.


    Also: Feuer frei!

    Gruß Hardy

    28063272pm.gif






    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten!

  • Ich finds so gut

    Gruß aus der Eifel


    Frank :smiley5519:


    Hier sind keine Rechtschreibfehler, es handelt sich lediglich um einen Vorgriff auf die Rechtschreibreform 2029!!!


    Umgestiegen vom Roadcruiser über einen Ixeo Time auf einen Frankia

  • Der Text bedarf aber noch der Überarbeitung
    Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Hardy wegen dem sinnvollen Beitrag:

  • Huch...


    Das ging gestern Abend relativ schnell. Ich war auf der Suche nach einer besseren Chat-Software, da bin ich über dieses kleine AddOn gestolpert und hatte an die damalige Diskussion gedacht. Da hier keine Bewertung stattfindet, man ganz einfach seine Zustimmung signalisieren kann, quasi als positives Feedback statt nichts zu schreiben, erschien mir das sinnvoll.


    Die Phrasen muss man sicher noch ändern. Da läuft ein billiges Übersetzungsprogramm drüber, was man auch sieht...


    Mir ging es erstmal um die Funktion an sich.

    Gruß Hardy

    28063272pm.gif






    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten!

  • Der Text bedarf aber noch der Überarbeitung
    Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Hardy wegen dem sinnvollen Beitrag:


    Danke für die Info, "repariert" !

    Gruß Hardy

    28063272pm.gif






    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten!

  • Ohne Zähler, der listet, wieviel Danke wer bekommen hat, ist's ne Möglichkeit.


    Wie wär's dann aber mit einer neutralen Formulierung:


    Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:


    Wenn ich mich z.B. über einen Link zu einem lustigen Youtube-Video freue, wo ein Nasenbär ins Merr geweht wird, bedanke ich mich auch nicht unbedingt persönlich mit Namensnennung für einen sinnvollen Beitrag. Da besteht wieder Gefahr, dass wer das als Ironie auffasst.


    So Knöpfchen haben immer zwei Seiten.


    Chester

  • Sicher, über die Formulierung kann man sich gerne unterhalten, da bin ich offen für jede Verbesserung. Bitte daran denken: Singular UND Plural! Gibt der Hack so vor.


    Das man das als Ironie auffasst glaube ich nicht. Die Glaubwürdigkeit würde damit auch untergraben. Und: Ausschalten kann man das ganz schnell auch wieder. Wenn also Unfug damit getrieben würde....


    Der Zähler ist bewusst ausser Betrieb. Implentiert wäre er - aber wer will sowas? Ich nicht! Wir haben, hatten und wollen keine Renomee-Bewertungen hier. Das bleibt auch so.

    Gruß Hardy

    28063272pm.gif






    Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten!

  • Hier die Plural-Version, Hardy:


    Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:


    Hier singular:

    Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:



    Hier 'ne Kombilösung:


    Danke für diesen Beitrag sagt/sagen:




    Chester

  • Danke - so passt's. Upps - ich hätt ja den Knopf nehmen können! ;-)


    Chester


    DER Knopp is einfach und klasse

    Gruß aus der Eifel


    Frank :smiley5519:


    Hier sind keine Rechtschreibfehler, es handelt sich lediglich um einen Vorgriff auf die Rechtschreibreform 2029!!!


    Umgestiegen vom Roadcruiser über einen Ixeo Time auf einen Frankia