Neu hier im Club

  • Hallo aus dem schönen Bad Kissingen,

    Wir Mann und Frau fahren nun einen Pössl 2Win Baujahr 2006.

    Gleich eine Frage: Wir hatten jetzt unsere erste Testfahrt mit zwei Übernachtungen. Alles schick und prima. Aber kann mir bitte jemand sagen, wie wir die Fliegen aus der Tür raus halten? Schiebetürschutz kann man in unserem Modell nicht einbauen. Aber es muss doch für uns auch eine Lösung geben:/Ich möchte nichts sperriges, sondern eher was flatterndes, damit unser Hund auch rein und raus kann. Ich hoffe auf viele Tipps, vielleicht mit Bilder

  • Moin und Herzlich willkommen!
    Wir hatten bei unserem alten Pössel einfach so einen Flattervorhang, wie man ihn auch vor

    Haustüren machen kanne. Du kannst auch einfach einen Gazestoff nehmen, ihn unten mit Bleiband oder so beschweren und oben mit Gardienenstange oder Leiste.
    Allzeit gute Fahrt und viel Freude am und im Kasten!

    LG Mariechen

  • Herzlich willkommen.

    Ich würde dir auch einen normalen Fliegenvorhang empfehlen. Den kannst du z.B. mit Klettband befestigen. Zu Hause habe ich einen mittig geteilten an der Tür, welcher sich durch dort angebrachte Magnete selbst immer wieder verschließt. Für meine Hunde ist das somit auch kein Problem.

    Viele Grüße, André

    Challenger Vany V114 Special Edition

    ha tomtar på loftet

  • vielen dank, mein mann ist ein genie. fliegengitter im rahmen schon angebracht. und der vorhang kommt hoffentlich bald.

  • Hi Jonni,


    in unserem 2008er Pössl habe ich einen Chenille Flauschvorhang mit zwei Ösen oben eingehängt.

    Den dann noch offenen Bereich über der Spüle habe ich mit einem dauerhaft eingebautem Kunststoffrahmen mit Fliegenschutzstoff bespannt "gesichert". So wie im Link von Kromi - also ilvovos Werk.


    Grüße,

    Andi

  • Freut mich, dass meine Lösung Nachahmer gefunden hat. So war das ja gedacht, als ich sie hier im Forum vorgestellt habe.:winke: