POI's für Sygic Navi (Android)

  • Hallo,


    ich habe mir mal die Mühe gemacht und POI-Files für Sygic erstellt. Vielleicht hat ja von euch jemand Interesse daran.
    Enthalten sind Promobil, Bordatlas, CamperContact, ADAC Campingplaetze und ACSI CampingCard Plätze für Deutschland, Dänemark, Belgien, Luxenburg und die Niederlande.


    Anleitung:
    1. Datei auf PC entpacken
    2. Auf Android-Smartphone kopieren
    3. Ein Land (Inhalt von z.B. Ordner deu) nach sygic/maps/import kopieren. Am einfachsten mit "Total Commander"-App.
    4. Sygic starten. Es erscheint ein "POI importieren" Dialog
    5. Sygic beenden nach erfolgreichen import
    6. Schritt 3. bis 5. mit den anderen Ländern wiederholen
    7. Bevorzugte POI's in den Einstellungen aktiviern, damit man Sie auf der Karte usw. sieht.
    8. Glücklich sein



    POI-Daten:
    sygic_pois_2013.ZIP



    Grüße
    Marten



    P.S.: Sollte der Beitrag/Anhang gegen irgendwas verstoßen, dann einfach löschen

  • Hallo,


    im Anhang die CSV-Dateien für den Sygic RUPI Converter für alle Länder, in denen einer der oben genannten Stell-/Campingplatzführer Daten zur Verfügung stellt. Da man den RUPI Converter nur manuell ausführen kann, ist mir dieser Schritt bei 162 CSV-Dateien zu aufwendig. Einfach die gewünschten CSV-Dateien konvertieren mit den POI-Icons wie oben beschreiben Land für Land nach Sygic kopieren und glücklich sein.

  • Hallo,


    hier die aktuellen POI-csv-Dateien von Bordatlas, CamperContact, ACSI CampCard und ACSI Campingführer nach Ländern aufgeteilt für Sygic.


    Grüße
    Marten

  • Ich jetzt auch. Besonders toll ;-) finde ich die Einstellung:


    Freund in der Nähe


    Warnungen im Vorraus


    Radius einstellbar

  • Moin, mit Freude hab dieses Forum entdeckt und hab sogleich versucht, die hier eingestellten Poi`s "Campercontact" in mein Sygic Verzeichnis, wie oben beschrieben, einzupflegen. Der Dialog:POI importieren erscheint bei mir nicht und, wen wundert`s, keine Stellplätze vorhanden.
    Hab erst einmal die Daten von Marten versucht, hat nicht geklappt. Und was müsste ich mit den 2014er Daten machen, damit, wenn es dann klappt, ich aktuelle Daten habe? Hab leider keinen Plan und brauche Hilfe.
    Danke!!
    Gruß Biker

  • Mit dem WindowsExplorer einfach die Dateien *.upi in das verzeichniss Sycig-Map-input copieren fertig.
    Vielleicht muß noch unter Map der input Ordner noch angelegt werden.


    Ich suche noch ein Converter für Sycig, der von Sycig geht bei mir nicht.


    Danke

  • Mit dem WindowsExplorer einfach die Dateien *.upi in das verzeichniss Sycig-Map-input copieren fertig.
    Vielleicht muß noch unter Map der input Ordner noch angelegt werden.


    Ich suche noch ein Converter für Sycig, der von Sycig geht bei mir nicht.


    Danke


    Der Ordner unter maps heißt import. Zusätzlich zur konvertierten Datei muss noch das entsprechende icon da hinein kopiert werden.

  • Oh sorry
    Richtig natürlich "import"
    danke noch mal für die Berichtigung.


    Ich hoffe, es hat sich hier keiner mit dem faschen Ordnername versucht.


    was143

  • Hallo Marten!


    Auch von mir nochmals vielen Dank für deine CSV-Dateien.


    Ich habe mir mal die neuesten aus diesem Jahr beim ACSI heruntergeladen und entsprechend der Sygic-Anleitung aufbereitet und konvertiert. Sie werden auch von Sygic erkannt, beim Import erfolgt allerdings eine Fehlermeldung und aus ist's. Hast du eine Ahnung, was da schief läuft?


    Hans-Dieter

  • Hallo Hans-Dieter,


    bei Sygic muss man eigentlich die Dateien pro Land importieren. Wahrscheinlich klappt es nicht weil du eine große Datei für mehrere Länder importiert hast? So war es zumindest früher.
    Mittlerweile nutze ich Locus Pro für die POI's und rufe von dort Sygic, Copilot oder sonst was auf. Bei Sygic/Copilot funktioniert der import in Version x und in Version y auf einmal nicht mehr. Darauf hatte ich keine Lust mehr und in Locus Pro funktioniert es immer ;-)


    Grüße
    Marten

  • Hallo Marten!


    Das sind die ACSI Dateien CampingCard, die jeweils nur für ein Land zur Verfügung stehen. Daran kann es also nicht liegen. Die gleichen Dateien werden von MapFactor Navigator mit dem DiggerQt problemlos importiert. Ich werde mal einen Versuch mit ein paar selbst gebastelten Pois starten!


    Danke!


    Hans-Dieter