Posts by juhei

    Moin Elisabeth,

    ein herzliches Willkommen hier im Freunde Forum.

    Dann laßt euch die Zeit des Wartens nicht zu lang werden.

    Zur Überbrückung gibt es hier ja genug zu lesen,und Fragen kann man ja auch noch stellen.


    Gruß Jürgen :winke:

    Wie sagt man,Platz ist in der kleinsten Hütte bzw. Kasten.

    Auch aus Hamburg ein herzliches Willkommen und viel Spaß beim Lesen,und dann

    hoffentlich auch bald beim Fahren.


    Gruß Jürgen

    Moin,

    da wir uns E-Bike anschaffen wollen haben wir einen passenden Träger selbst gebaut.

    Grundlage waren die schon vorhandenen Einschübe des Motorrad-Trägers von Fiedler.



    Ich habe mir 2 Teleskopschienen besorgt .Tragkraft 140 kg.

    Als Auflage für die Fahrradschienen benutzen wir eine wasserfeste Platte.


    Fahrradschienen und Blende für Kennzeichen und Rücklichter montiert.



    Der Träger läßt sich nun nach rechts und links schieben,und beide Türen öffnen.



    Man kann aber auch ein leichtes Motorrad bis maximal 140 Kilo drauf transportieren.

    Gruß Jürgen

    Moin Monika,

    ein herzliches Willkommen hier im Freunde Forum.

    Zu lesen gibt es hier ja auch reichlich,und wenn man nicht alles so richtig findet,einfach fragen.

    Viele Grüße aus Deutschlands schönster Großstadt.

    Jürgen

    Moin Jürgen,

    die Säule war aus Metall,und wer der Hersteller ist,kein Ahnung.

    So genau hab ich sie nicht untersucht.

    Ich habe nur den Wasserhahn ohne Schlauch aufgedreht.

    Der optische Eindruck war,das Wasser aus meiner Regentonne zu Hause,ist sauberer.Das kann aber auch daran gelegen haben,es wurde schon längere Zeit nicht benutzt.


    Gruß Jürgen

    Moin,

    eigentlich wollten wir auch dieses Mal etwas Schnee. Das würde ja auch zur Jahreszeit passen, aber so Wandel ich einmal wieder auf Poldys Spuren.

    Heute Morgen gesehen, die Ver/Entsorgung.


    Mit etwes Geschick ist das Loch zu treffen.

    Oder Eimer/Schlauch benutzen, wenn vorhanden.



    Man beachte die Aufkleber.

    Ich frage mich welcher Wasserhahn wohl zum spülen der Kassette benutzt wird.

    Ich habe keinen praktischen Test gemacht.

    Gruß Jürgen

    Moin Hardy,

    das hast du aber schön geschrieben,liest denn die Frau mit?

    Mein Moped sieht man ja immer links.

    Auf einen Hänger kann ich noch verzichten,auf die Frau aber nicht.


    Gruß Jürgen

    Moin Winfried,

    dann werde ich einmal das herzliche Willkommen im Kastenwagen-Freunde-Forum übernehmen.

    Das Testen habt ihe ja schon hinter Euch,dann wünsche ich euch für die Zukunft viele schöne Reisen im Kasten und viel Spaß hier beim lesen.


    Viele Grüße

    Jürgen

    Moin,

    diese Frage kannst du dir wohl nur selbst beantworten,in dem du mit deinem Fahrzeug,voll beladen,Urlaubs fertig auf eine Waage fährst.

    Ich habe ausreichend Zuladung um ein Moped mit 250 kg zu transportieren.

    Der Ford ist aber auch leichter/kleiner.

    Gruß Jürgen

    Moin Hardy,

    vielen Dank für die Aufklärung.

    Dann bring zum nächsten Treffen einen neuen Aufkleber mit.

    Ich such inzwischen eine geeignete Stelle für das rechteckige Format.;)


    Gruß Jürgen

    Moin Hardy,

    bin ich denn der Einzigste,der so einen Aufkleber erworben hat?

    @ Hardy,es hat keine Eile,denn ich war unvorsichtig und habe meine Fingerabdrücke auf der Folie hinterlassen und sie dann gleich wieder entfernt.

    Viel Spaß und schöne Reise.

    Fährt denn sonst keiner der Freunde mit dem Kastenwagen Freunde Aufkleber an seinem Kasten durch die Gegend

    und kann berichten ob mit oder ohne Klarsichtfolie.


    Gruß Jürgen

    Moin,

    es ist zwar schon eine Weile her das hier der letzte Beitrag geschrieben wurde.

    Aber ich habe einmal eine Frage zum aktuellen Aufkleber.

    Mit dem Aufkleber fahr ich schon einige Zeit spazieren,Heute habe ich ihn zufällig wieder gefunden und wollte ihn am Kasten endlich anbringen.

    Ist es richtig das das Logo nur auf die Klarsichtfolie aufgedruckt ist und die Schrift und die Bilder nach dem Abziehen der Folie nicht auf dem Lack bleiben?

    Oder ist der Aufkleber nur schon zu alt,und läßt sich nicht mehr trennen,

    (Logo von der Folie).


    Gruß Jürgen

    So wie ich es in #60 beschreibe, geht es in Unterforen, wie z.B. in der Plauderecke.


    Gruß,

    Jürgen

    Das hatte ich schon begriffen und ausprobiert.

    Gemeint war die mobile Version,als Antwort auf urbi s Beitrag.

    Denn da gibt es bei mir unter dem Bereich mit dem Forumslogo keinen schmalen hellen Balken.

    Moin,

    das markieren habe ich jetzt gefunden.

    Es geht aber nur das ganze Forum,und nicht nur einzelne Teile davon,wie etwa die Plauderecke.

    Beim Stil ändern sich etwas die Farben aber nicht die Einteilung auf den Display.

    Vor allen ist mir das Forumslogo bei der mobilen Version viel zu klein.;)

    Moin Hardy,

    auf dem Rechner ( mein DSL funktioniert wieder ) finde ich die neue Software ganz ansprechend,schön übersichtlich,obwohl ich die Funktion für das gelesen markieren noch nicht gefunden habe.Habe ich aber auch noch nicht benötigt,da sich die Anzahl der Beiträge bisher in Grenzen hielt.

    Mir ist aufgefallen wenn auf der Galerie neue Fotos angezeigt werden,man dann die Übersicht der Fotos anklickt,die Fotos hinterher immer noch als neu

    markiert sind.

    Erst wenn jedes einzelne Foto geöffnet wurde verschwindet die Neu-Anzeige.

    Läßt sich das ändern?

    So ein Foto verbraucht auf mobilen Geräten doch einiges an Datenvolumen.

    Auf meine Tablet mit Android sieht die neue Software so aus


    Läßt sich das Design an dem von Windows anpassen?


    Gruß Jürgen