Images and videos in category “Import”

  • CP Dambach

    CP Dambach

    404
    0
    0
  • lage

    lage

    464
    0
    0
  • P1000028

    P1000028

    399
    0
    0
  • P1000046

    P1000046

    417
    0
    0
  • P1000049

    P1000049

    411
    0
    0
  • P1000051

    P1000051

    407
    0
    0
  • Rechte Tür ganz geöffnet.
Die linke Tür läst sich ca. 10cm öffnen, so komme ich mit "langem Arm" noch an die Gasflaschen zum öffnen.

    Rechte Tür ganz geöffnet. Die linke Tür läst sich ca. 10cm öffnen, so komme ich mit "langem Arm" noch an die Gasflaschen zum öffnen.

    628
    0
    0
  • Beladen und verschoben.

    Beladen und verschoben.

    651
    0
    0
  • Der Träger unbeladen, Auffahrschiene ist eingehängt un befestigt.

    Der Träger unbeladen, Auffahrschiene ist eingehängt un befestigt.

    641
    0
    0
  • Rechte Seite. Verschiebesicherungsbolzen gesichert.

    Rechte Seite. Verschiebesicherungsbolzen gesichert.

    584
    0
    0
  • Lange abstützstange am Lenker, mit Spanngurt abgespannt. Das Lenkradschloss ist gesichert und ein Bremse mit kleinem Spanngurt festgestellt.

    Lange abstützstange am Lenker, mit Spanngurt abgespannt. Das Lenkradschloss ist gesichert und ein Bremse mit kleinem Spanngurt festgestellt.

    659
    0
    0
  • P7010117

    P7010117

    583
    0
    0
  • P7010116

    P7010116

    591
    0
    0
  • Rechte Seite. Verschiebesicherungsbolzen.

    Rechte Seite. Verschiebesicherungsbolzen.

    582
    0
    0
  • Zur Befestigung des oberen Spannhalters musste die Ford-Pflaume etwas nach unten rücken, wurde mit Sika-Flex geklebt, nachdem die ursprünglichen Befestigungen entfernt waren. Die Löcher in der Tür sind aber komplett überdeckt

    Zur Befestigung des oberen Spannhalters musste die Ford-Pflaume etwas nach unten rücken, wurde mit Sika-Flex geklebt, nachdem die ursprünglichen Befestigungen entfernt waren. Die Löcher in der Tür sind aber komplett überdeckt

    447
    0
    0
  • Das ursprüngliche Maß von 51 cm passte nicht:
Der untere Spannträger wäre genau in die Falz gekommen und hätte diese zerquetscht. Daher wurde er um 5,5 cm nach oben, genau auf die Falz gesetzt. So kann er nicht nach unten rutschen.

    Das ursprüngliche Maß von 51 cm passte nicht: Der untere Spannträger wäre genau in die Falz gekommen und hätte diese zerquetscht. Daher wurde er um 5,5 cm nach oben, genau auf die Falz gesetzt. So kann er nicht nach unten rutschen.

    440
    0
    0
  • Unterer Spannträger sitzt auf der Falz, damit er nicht nach unten verrutschen kann. Die untere Schraube am Rohr ist im ursprünglichen Bohrloch

    Unterer Spannträger sitzt auf der Falz, damit er nicht nach unten verrutschen kann. Die untere Schraube am Rohr ist im ursprünglichen Bohrloch

    511
    0
    0
  • IMG 5560

    IMG 5560

    486
    0
    0
  • IMG 5559

    IMG 5559

    455
    0
    0
  • IMG 5557

    IMG 5557

    476
    0
    0
  • IMG 5558

    IMG 5558

    458
    0
    0
  • IMG 5562

    IMG 5562

    448
    0
    0
  • Stopfen Rep.2

    Stopfen Rep.2

    618
    0
    0
  • Stopfen Rep.1

    Stopfen Rep.1

    582
    0
    0
  • Kastenwagen Nr.1a

    Kastenwagen Nr.1a

    511
    0
    0
  • Kastenwagen Nr.1b

    Kastenwagen Nr.1b

    554
    0
    0
  • Ein " neueres " Modell

    Ein " neueres " Modell

    546
    0
    0
  • Beschreibung

    Beschreibung

    604
    0
    0
  • Masuren 2008
In Wegorzewo ( Angerburg )

    Masuren 2008 In Wegorzewo ( Angerburg )

    651
    0
    0
  • Gerade gekauft 1

    Gerade gekauft 1

    692
    0
    0