Posts by DexTine

    Hallo Lutz,

    von mir auch einen Glückwunsch zu diesem schönen KaWa:). Ich kann Dir nur beipflichten, auch ich bin nach wie vor von dem Wagen begeistert. Auch die Schränke sind gut durchdacht. In Kürze stelle ich hier mal die Einzelheiten vor.

    Grüße

    Heike (die als Überwinterungsort leider mit dem Bergischen Land vorlieb nehmen muss;()

    ...hast Du denn Deinen Bedarf schon mal "analysiert" ?

    Also, wie stellst Du Dir Deine zukünftige Nutzung vor ?

    Hallo Maggi,

    ich habe mal gesammelt, was mir so unter Bedarf und Nutzung eingefallen ist.(Es gibt sicher auch noch mehr) Da der Kastenwagen uns ja in der wertvollsten Zeit begleitet, sollte er zumindest die wichtigsten persönlichen Prioritäten erfüllen.


    wie nutze ich das Fahrzeug

    • fahre ich oft einfach nur los an einen schönen Ort um die Landschaft zu genießen. Will ich dann meinen bequemen Liegestuhl auspacken aufstellen und es mir gemütlich machen. Passt so ein Liegestuhl in den Wagen oder müssen es 2 sein.
    • reicht mir auch der Lamzac
    • brauche ich einen weiteren Tisch oder kann ich den aus dem Wagen auch draußen benutzen
    • brauche ich weitere Stühle um draußen zu sitzen
    • ist für alles genug Platz



    persönliche Vorlieben


    • wie will ich das Bad nutzen
    • will ich dort duschen
    • will ich immer die Toilette oder das Waschbecken verschieben müssen, wenn ich etwas benutzen will
    • möchte ich eine feste Tür


    • mache ich viel Sport d.h. habe ich z.B. viele Schuhe, Radschuhe, Wanderschuhe, Laufschuhe
    • kann ich diese gut unterbringen , will ich schnell an die Schuhe kommen (im Eingangsbereich)
    • bewege ich mich viel draußen und oft auch im Regen
    • wo können die Sachen dann trocknen
    • habe ich viel Sportklamotten, Platz für Schmutzwäsche


    • koche ich gerne oder gehe ich meistens Essen
    • brauche ich einen 3 Flammen Herd oder tun es auch 2 Flammen
    • kaufe ich oft fertigen Sachen oder schneide ich alles am liebsten alles selbst
    • ist dafür genug Fläche
    • oder ist mein Tisch immer so aufgeräumt, dass ich ihn als Vorbereitungsfläche nutzen kann
    • bin ich bereit, mich evtl. umzustellen
    • habe ich Lieblingslebensmittel, die ich immer mit haben muss
    • grille ich gerne, ist Platz für meinen bevorzugten Grill und evt. Kohle
    • will ich Plastikgeschirr verwenden oder kann ich auch Teller aus Porzellan und Gläser sicher unterbringen


    • wie ist der Stauraum unter den Betten zugänglich
    • muss ich erst die Matratze, dann den Lattenrost, dann die Klappe öffnen, um an eine Box zu kommen
    • wieviel Kleidung benötige ich
    • muss ich viel Kleidung aufhängen, weil öfter gut Essen gehe
    • komme ich auch mit wenig bequemer Kleidung zurecht, die nicht aufgehängt werden muss
    • möchte ich die meisten Sachen schnell griffbereit haben oder macht es mir nichts aus, vieles in Boxen zu haben.

    Weiterhin viel Spaß bei der Suche

    Heike

    Hallo Maggi,

    die Zeit der Suche ist sicher sehr spannend, schön und manchmal auch etwas verwirrend. Neben dem Vergleichen der einzelnen Wagen, herauszufinden ob sie die persönlichen Prioritäten erfüllen, war es für mich persönlich wichtig festzustellen, ob ich mich in dem Wagen wohl fühle. Kann ich durchatmen oder fühle ich mich beengt. Habe ich das Gefühl, es ist großzügig oder erschlagen mich die Möbel. Der Wagen, für den ich mich letztendlich entschieden habe, hatte mir spontan das Gefühl gegeben, ja hier passt alles!

    Ich habe gerade deine Favoriten gegoogelt und bin bei dem Vancouver auf folgendes Bild gestossen =O

    Grüße Heike


    Liebe Kastenwagen-Freunde

    ich wohne im Bergischen Land und träume seit Jahren von einem eigenen WoMo. Umgeschaut habe ich mich sporadisch, mal hier, mal da und ab und zu habe ich auch eine der Caravan Messen besucht. Dann, in einem Urlaub in Bayern bin ich eher aus Langeweile zu einem Händler gefahren, der einen Dexter 550 in der Ausstellung hatte und was soll ich sagen: Es war Liebe auf den ersten Blick! (Der Wagen, nicht der Händler) :love:

    Vor 3 Wochen habe ich ihn bestellt, muss aber noch bis Ende Juli warten, bis ich ihn in die Arme schließen kann. Ich kann es kaum erwarten und bin schon voll in der Ausstattungsplanung. Ich freue mich auf den Austausch mit euch, denn als blutige WoMo Anfängerin habe ich dann sicher jede Menge Fragen.

    Herzliche Grüße

    Heike